Zurück

Rum Depaz Plantation 70 cl 45°.

Der Rhum Vieux Plantation (mindestens 3 Jahre gereift) wird in Eichenfässern gelagert. Er eignet sich hervorragend als Digestif, so wie er ist, in einem Glas Ballon, das in der hohlen Hand erwärmt wird...Mit einer guten Fülle ausgestattet, ist dieser alte Rum von Depaz reich an Vanille, kandierten Früchten, Kokosnuss, Schokolade, Kaffee und Pflaumen.

Die Depaz-Destillerie liegt an den Hängen des Berges Pelée. Die Domaine de la Montagne, eine Zuckerrohrplantage, wurde 1651 vom Gouverneur der Insel Martinique gegründet und begann 1880 mit der Rumproduktion. Nach dem Vulkanausbruch 1902 baute Victor, der einzige Überlebende der Familie Depaz, die Destillerie wieder auf und kaufte 1917 über 500 Hektar Zuckerrohr auf.

Victor Depaz ließ von Anfang an einen Großteil seiner Rumproduktion reifen, was zu dieser Zeit eher ungewöhnlich war. Die Brennerei sowie die umliegenden Plantagen werden von seinem Bruder André Depaz an Bardinet (später umbenannt in La Martiniquaise) verkauft. Ab 1989 wurde die Destillerie modernisiert, wodurch sich die Produktion auf 2,4 Millionen Liter im Jahr 2006 verdoppelte.

Die verwendeten Stöcke Depaz-Rums stammen von ihrer eigenen Plantage und die Destillation findet in einer Kolonne aus rostfreiem Stahl statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Sie müssen volljährig sein, um auf unserer Seite einkaufen zu können. Ihr Alter kann während des Bestellvorgangs erfragt werden.